Betreff
Inklusion
- Aktueller Sachstand -
Vorlage
X/0195
Aktenzeichen
50.3.
Art
Informationsvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der aktuelle Sachstandsbericht zum Thema Inklusion wird zur Kenntnis genommen.

 

Sachdarstellung:

 

Die aktuellen Themenschwerpunkte im Bereich Inklusion beziehen sich auf folgende Anliegen:

 

 

Ø AG Inklusion

 

Die monatlichen Sitzungen finden nach wie vor per Videokonferenz statt. Eine Vertreterin der Fraktion Die Grünen wird künftig wieder an der AG teilnehmen.
Der Aktionsplan Inklusion soll in den nächsten Sitzungen primär bearbeitet werden.

 

 

Ø Aktionstag Inklusion  

 

Der geplante Aktionstag der AG Inklusion im Mai auf dem Cava-dei-Tirreni-Platz wird aufgrund der aktuellen Corona- Situation auf September/ Oktober 2021 verschoben.

 

 

Ø Arbeitskreis der hauptamtlichen kommunalen Behindertenbeauftragten NRW

 

Die nächste Sitzung findet am 14.06.2021 per Videokonferenz statt. Eine Vertreterin der Stadt Schwerte wird erstmalig an der AK-Sitzung teilnehmen.

 

 

Ø Fachbeirat Inklusion Kreis Unna

 

Die nächste Sitzung des Fachbeirats Inklusion, in der die Stadt Schwerte vertreten ist, findet am 13.04.2021 entweder in der Kreisverwaltung Unna oder per Videokonferenz statt. 

 

 

Ø Barrierefreie Bushaltestellen

 

Aktuell werden 25 Bushaltestellen im gesamten Schwerter Stadtgebiet mit so genannten Acryllithplatten ausgestattet. Diese dienen als taktile Leitelemente für Menschen mit Sehbehinderungen.

 

Gleichstellungsbelange:

 

Gleichstellungsbelange werden in allen Bereichen der Inklusionsarbeit berücksichtigt und sind in den Leitzielen und Grundsätzen dieser Arbeit fest verankert.

 

Inklusion:

 

Inklusionsbelange bezogen auf Einschränkungen in den Bereichen

 

(X) Beweglichkeit

(X) Sehen

(X) Hören

(X) Denken

(X) Fühlen

 

(  ) werden nicht berührt.

(X) wurden berücksichtigt.