Ersatzwahl für Gremien der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH

Betreff
Ersatzwahl für Gremien der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH
Vorlage
X/0187
Aktenzeichen
20.11/20-44-0215
Art
Sitzungsvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Anstelle von Herrn Bürgermeister Dimitrios Axourgos wird Herr Christian Vöcks zukünftig als Gast an den Sitzungen der Gesellschafterversammlung und des Aufsichtsrates der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH (VKU) teilnehmen.

 

 

Sachdarstellung:

 

Innerhalb seiner konstituierenden Sitzung beschloss der Rat der Stadt Schwerte am 04.11.2020 (Drucks.-Nr.: X/0026) die Bestellung von Herrn Bürgermeister Axourgos für die Stadt Schwerte als Gast an den Sitzungen der Gesellschafterversammlung und des Aufsichtsrates der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH (VKU) teilzunehmen.

Zukünftig soll Herr Christian Vöcks diese Aufgabe übernehmen.

 

 

Rechtliche Beurteilung:

 

Nach § 113 Abs. 4 der Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen (GO NRW) entscheidet der Rat, wenn der Gemeinde das Recht eingeräumt worden ist, Mitglieder des Vorstandes oder eines gleichartigen Organs zu bestellen oder vorzuschlagen.

 

 

Gleichstellungsbelange:

 

Gleichstellungsbelange werden nicht berührt.

 

 

Inklusion:

 

Inklusionsbelange bezogen auf Einschränkungen in den Bereichen
(x)  Beweglichkeit
(x)  Sehen
(x)  Hören
(x)  Denken
(x)  Fühlen

 

(x)  werden nicht berührt.

(  )  wurden berücksichtigt.

(  )  wurden nicht berücksichtigt, weil _________________.