Prüfantrag Fahrrad-Servicestationen stadtweit

Betreff
Prüfantrag Fahrrad-Servicestationen stadtweit
- Antrag der SPD-Fraktion vom 17.12.20 (Eingang: 17.12.20)
Vorlage
X/0091
Art
Fraktionsantrag SPD

 

Sehr geehrter Herr Heinz-Fischer,

 

die SPD-Fraktion bittet Sie, den nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung des AUKM am 09.02.2021 zu setzen, zu beraten und zu beschließen:

 

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, ob neben geplanten und bestehenden Radabstellanlagen jeweils eine Fahrrad-Servicestation errichtet werden kann, in welcher Radfahrer*innen ein komplettes Angebot zur schnellen Wartung und Reparatur ihrer Fahrräder bereitgestellt wird.

Begründung:

Der SPD-Fraktion ist an der stetigen Verbesserung des Radverkehrs in Schwerte gelegen. Neben Fahrradständern, Ladestationen, Fahrradüberdachungen und -garagen ist auch die Selbstversorgung mit Zubehör in Form von professionellen Luftpumpen und Reparaturwerkzeug ein Baustein zur Stärkung des Radverkehrs. Die Fahrrad-Servicestationen halten z.B. neben einer Luftpumpe für alle gängigen Ventile auch Werkzeug für kleine Ausbesserungen am Fahrrad bereit, um eine schnelle Instandsetzung zu gewährleisten. Geeignete Standorte sind Orte mit einem erhöhten Publikumsverkehr, z.B. in der Innenstadt oder am Ruhrtalradweg, sowie im Bereich von Umsteigestationen. Die Errichtung solcher Fahrrad-Servicestationen rundet das Angebot ab und trägt obendrein zur Förderung des Radtourismus bei.

 

Mit freundlichen Grüßen

                                                                                                                       

 

 

gez. Angelika Schröder

-Fraktionsvorsitzende-