Rad- und Fußweg zwischen Wandhofen und dem Schwerter Bahnhof

Betreff
Rad- und Fußweg zwischen Wandhofen und dem Schwerter Bahnhof
- Antrag der SPD-Fraktion vom 16.01.20 (Eingang: 17.01.20)
Vorlage
IX/1144
Art
Fraktionsantrag SPD

 

Sehr geehrter Herr Kordt,

 

 

die SPD-Fraktion bittet Sie, den nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung der Sitzung des AISU am 04.02.2020 zu setzen, zu beraten und zu beschließen:

 

 

Antrag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, zu prüfen, ob ein Rad- und Fußweg zwischen dem neuen Gewerbegebiet Wandhofen und der Margot-Röttger-Rath-Straße zeitnah realisiert werden kann.

 

Begründung:

 

Eine zusätzliche gesonderte Führung für den Rad- und Fußverkehr zwischen Wandhofen und dem Bahnhof/Einkaufszentrum verkürzt die Wegezeit zwischen Wandhofen und Bahnhof/Einkaufszentrum. Verstärkt wird das Bedürfnis nach einer besseren Verbindung durch den Wegfall des Fuß- und Radwegs zwischen den beiden Abschnitten des Beckenkamps.

 

Mit freundlichen Grüßen

                                                                                                                       

 

 

gez. Angelika Schröder

-Fraktionsvorsitzende-