TOP Ö 16: Bebauungsplan Nr. 121 "Im Heiligen Feld" Aufstellungsbeschluss zur 1. Änderung gem. § 2 Abs. 1 i.V.m. § 13 a BauGB

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Herr Jung erläutert technikunterstützt die Beschlussvorlage.

 

Nach eingehender Diskussion wurden alle Fragen seitens der Verwaltung beantwortet.

 

Beschluss:

 

Die Bebauungsplan Nr. 121 „Im Heiligen Feld“ ist gem. § 2 Abs. 1 BauGB im beschleunigten Verfahren gem. § 13a Abs. 2 BauGB zu ändern, mit dem Ziel, die im Gewerbegebiet zulässigen Einzelhandelsnutzungen  im allgemeinen auszuschließen. Auf die frühzeitige Unterrichtung und Erörterung im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB wird gem. § 13 Abs. 2 Nr. 1 BauGB i.V.m. § 13a Abs. 3 Nr.2  verzichtet.