TOP Ö 5: Auswirkungen der Novellierung des Unterschwellenvergaberechtes - Bericht von Herrn Olaf Steuber, Leiter des Rechnungsprüfungsamtes des Kreises Unna

Beschluss:

 

 

 


 

 


Frau Hoffmann erklärt, dass die Herren Steuber (Leiter des Rechnungsprüfungsamtes des Kreises Unna) und Boekamp (stellvertretender Leiter des Rechnungsprüfungsamtes des Kreises Unna) über die Auswirkungen der Novellierung des Unterschwellenvergaberechts berichten werden. Da die Thematik sehr umfangreich sei, solle auch in der Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses am 11.11.2019 unter Hinzuziehung des Bereiches Recht und Ordnung (Vergabestelle) in dieser Angelegenheit anhand von praktischen Beispielen weiter berichtet werden.

 

Herr Boekamp erläutert technikunterstützt anhand einer Powerpoint-Präsentation (s. Anlage 1 zur Niederschrift) die Auswirkungen der Novellierung des Unterschwellenvergaberechts.

Fragen der Ausschussmitglieder werden während und nach der Präsentation seitens der Verwaltung und der beiden Vertreter des Kreises Unna beantwortet.