TOP Ö 11: Aufhebung des Bebauungsplans Nr. 44 "Marktplatz" der Stadt Schwerte einschließlich der 1. und 2. Änderung
- Offenlegung gem. 3 Abs. 2 BauGB

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Beschlussvorschlag:

 

 

Die Aufhebung des Bebauungsplans Nr. 44 „Marktplatz“ der Stadt Schwerte mit seiner 1. und 2. Änderung sowie der Begründung ist gemäß § 3 Abs. 2 BauGB auf die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen.