TOP Ö 6.1: Vorsorgeansatz zur Fortschreibung des Integrationskonzeptes
Antrag der CDU-Fraktion vom 05.09.2017

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0, Enthaltungen: 0

 

Herr Paul stellt den Antrag der CDU Drucks. Nr. IX/0611/4 vor.

Es sollen bei dem Produkt 05 03 01, Konto 5432410 „Fremdleistungen (Integration von Ausländern)“ in den Jahren 2018 und 2019 jeweils 5.000 Euro mehr in den Haushalt eingestellt werden zur Überarbeitung des Integrationskonzeptes.

Nach eingehender Diskussion formuliert Frau Akdeniz die Beschlussempfehlung an den Rat.

 

Beschlussempfehlung:

Dem Entwurf der Haushaltssatzung für die Haushaltsjahre 2018 und 2019 mit Anlagen
(IX/0611) sowie den Änderungen der Verwaltung (IX/0611/1)wird mit folgenden Änderungen zugestimmt:


Produkt 05 03 01  Sachkonto 5432410, Fremdleistungen (Integration von Ausländern)
+ jeweils 5.000 Euro für 2018 und 2019 . Erläuterung: Fortschreibung des Integrationskonzeptes.

 

Einstimmig beschlossen

Ja-Stimme/n: 11    Nein-Stimme/n: 0   Enthaltung/en: 0