TOP Ö 6: Bebauungsplan Nr. 177 "Holzstraße"
- Offenlegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Beschluss: Mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 1, Enthaltungen: 0

Herr Vöcks erläutert die Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Schwerte GmbH bei der Energieversorgung der sogenannten Klimaschutzsiedlung. Die Einzelheiten würden in den einzelnen Kaufverträgen geregelt. Die vorgegebenen Lärmstandards würden eingehalten.

Die Offenlegung des Bebauungsplan-Entwurfes mit Begründung werde im Januar 2015 stattfinden.

Herr Keuthen erklärt, dass die WfS-Fraktion die Planung ablehne.   

 

Beschluss:

 

Der Entwurf zum Bebauungsplan Nr.177 „Holzstraße“ der Stadt Schwerte ist mit seiner Begründung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen.