TOP Ö 15: Jahresabschluss 2013 der Sparkasse Schwerte

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 15, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Herr Schubert fasst den Inhalt der Vorlage zusammen.

Beschlussempfehlung an den Rat:

 

1. Verwendung des Jahresüberschusses 2013

 

Der Jahresüberschuss der Sparkasse Schwerte in Höhe von  47.187,00 EUR wird wie folgt verwendet:

1.

Ausschüttung an den Träger

47.187,00 EUR

2.

Einstellung in die Sicherheitsrücklage oder in eine
freie Rücklage

0,00 EUR

3.

Gewinnvortrag

0,00 EUR

 

 

2. Entlastung der Organe

 

Den Organen der Sparkasse Schwerte

a) dem Verwaltungsrat

b) dem Vorstand

wird Entlastung für das Geschäftsjahr 2013 erteilt

 

Einstimmiger Beschluss

Ja-Stimme/n: 15  Nein-Stimme/n: 0  Enthaltung/en: 0

(ohne Herrn Pautz)