TOP Ö 4: Vorstellung des Elsebades und der Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Mitarbeit Berichterstatter: Herr Thomas Wild, Vorsitzender der Elsebad-Betriebs-Gesellschaft

Beschluss:

 

 

 


Herr Wild stellt anhand einer PowerPoint Präsentation das Elsebad ausführlich vor und beschreibt die vielfältigen Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Mitarbeit (s. Anlage).

 

Frau Akdeniz betont für den Integrationsrat das Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Elsebad, welche beim Internationalen Kinderfest Nisan 23 ihren Anfang gefunden habe und hebt die ehrenamtliche Arbeit als wichtige Möglichkeit der gesellschaftlichen Mitgestaltung, auch für Menschen mit Migrationshintergrund, hervor. Hier biete das Elsebad auf Grund der Vielfältigkeit der anstehenden Aufgaben die unterschiedlichsten Möglichkeiten der aktiven ehrenamtlichen Mitarbeit. Deshalb wolle sie die vorgetragenen Informationen auch an die Migrantenselbstorganisationen weiterleiten.