TOP Ö 14: Bestellung des Abschlussprüfers für den Jahresabschluss 2011 des Sondervermögens Bäder Schwerte

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Herr Schubert verweist auf den in der Sitzungsvorlage – auch vor dem Hintergrund eines auf Ebene der Stadt Schwerte aufzustellenden Gesamtabschlusses nach den Vorschriften des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) – dargestellten Vorschlag einer konzerneinheitlichen Wirtschaftsprüfung.

 

 

Beschluss:       

 

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dr. Bergmann, Kauffmann und Partner GmbH & Co. KG, Feldstr. 61-63, 44141 Dortmund, wird zur Wahrnehmung der Prüfung des Jahresabschlusses zum 31.12.2011 und des Lageberichtes 2011 des Sondervermögens Bäder Schwerte vorgeschlagen