TOP Ö 1.1: Feststellung der form- und fristgerechten Einladung sowie Beschlussfähigkeit des Ausschusses

 

Frau Demant begrüßt die Anwesenden. Sie dankt dem AWO Familienzentrum, Westhellweg 218, für die Möglichkeit, den JSA dort stattfinden zu lassen und für die Gastfreundschaft.

 

Sie eröffnet die Sitzung und stellt die form- und fristgerechte Einladung sowie die Beschlussfähigkeit des Ausschusses fest.

 

 

Frau Demant weist auf eine Änderung bei den stellvertretenden beratenden Mitgliedern hin:

 

Herr Borchert ist aus dienstlichen Gründen nicht mehr für das Amtsgericht Schwerte tätig.

Der Präsident des Landgerichts Hagen benennt als stellvertretendes beratendes Mitglied Frau Richterin am Amtsgericht Inga Meyer.

 

Anschließend verpflichtet Frau Demant Frau Pfarrerin Gunhild Krumme:

 

„Ich verpflichte Sie, Ihre Aufgaben nach bestem Wissen und Können wahrzunehmen, das Grundgesetz, die Verfassung des Landes und die Gesetze sowie die Pflicht zur Verschwiegenheit zu beachten und Ihre Pflichten zum Wohle der Stadt zu erfüllen.“